Sprachen

Tanichthys albonubes

Tanichthys albonubes

This browser does not support HTML5-canvas for some reason.
To navigate and view the taxonomy tree HTML5 must be supported.
DBL-KLICK: Hole neue Taxo-Umgebung; SHIFT-CLICK: Erweitere Sichtbereich (Knoten bekommt roten Kreis); Maus gedrückt halten und über Element bewegen: verschiebt und fixiert; CTRL-CLICK: fixiert/löst das Element; CLICK in leerem Bereich hält an Die Bildrate ist abhängig von der Knotenzahl und Leistungsfähigkeit der Browser-Umgebung.

Tanichthys albonubes (Kardinalfisch)

Das Kardinälchen (Tanichthys albonubes) oder auch Kardinalfisch

ist eine endemische Fischart von Südchina aus der Familie der (Karpfenfische). Das "ursprüngliche" Verbreitungsgebiet der Art ist sehr klein und umfasst die Region der Bergbäche von Baiyunshan Mountain (Weiße Wolke Berge), Huaxian Country sowie die Umgebung von Guangzhou in der Guangdong Province und Halong, Quang Ninh Province. Weiterlesen

Tanichthys albonubes

Bestand seit (Halter ist der oben genannte Originalautor): 
2008
Anzahl: 
,n
Nachzuchtgeneration: 
3
Herkunft
Herkunftsart: 
Nachzucht
Herkunftshaltungsbedingungen: 

Zoohandel-Verkaufsbecken

Haltungsbedingungen
Haltung: 
Teich (ganzjährig)
Überwinterung: 
Freiland
Ernährung: 
Selbstversorger
Brutansatz: 
Gruppe: n.m
Selektion: 
Innerartliche sexuelle
Innerartliche Ressourcenkonkurrenz
Außerartliche Ressourcenkonkurrenz
Bruträuber
Adulträuber
Temperatur/Klima
Brutpflege vollständig den Tieren überlassen

Im Wesentlichen Sommer-Zusatzfischlein für die Teiche.
Großteils Abgabe im Herbst bis auf 2 oder 3 Paare, die in die Überwinterung gehen und ab und an - nicht jeden Sommer - im Sommer in einen der Teiche gehen.
Nachdem nun sicher ist, dass sie den Winter auch unter Eis im Teich überstehen bleiben sie nun ganzjährig dort und müssen wie die Rundschwanzmakropoden sehen sich dort zu erhalten trotz Konkurrenz mit den Makropoden und Ringelnattern als potentielle Adulträuber.

TA: 24.03.18


Temperatur Teich 1 (OW) Teich 2 (OW) Teich 3 (OW)
Wetter :wolkig:
Oberflächenwasser(OW) 5°C am 17.3.2018
Oberflächenwasser(OW) 9°C am 24.3.2018
Weiterlesen

TA: 11.03.18


Temperatur Teich 1 (OW) Teich 2 (OW) Teich 3 (OW)
Wetter :wolkig:
Oberflächenwasser(OW) 8°C
Weiterlesen

MOc: Teich 1 25.6 2017 Schneckentempo. Kamera in der Flachwasserzone positioniert

In Teich 1 befinden sich aktuell um die zwei Rundschwanzmakropoden (Bestand/3282, 20 Kardinälchen (Tanichthys albonubes), Schnecken, Egel wenigstens 30 Bergmolche.

Die Aufnahmen wurden mit einer unterwassertauglichen ActionCam gemacht.
Fast alles läuft im Zeitraffer ab, da vorwiegend das Schneckentempo die Aktionen bestimmt.

Korrektur:
Im Aufspann steht "enthält sicher nur Rundschwanzmakropoden".
Das sollte heißen: "enthält sicher nur 2 Rundschwanzmakropoden"Weiterlesen

TP: 04.07.09

Beobachtung im Teich 1

:onnig:
L: 16°C-?
TW: 17°C-?°C
OW: 18°C-?°C

In Teich 1:
Morgens einige Kardinälchen (Tanichthys albonubes) gesichtet, quirlig aber nicht im Schwarm.Weiterlesen




'Es ist nicht das Ziel der Wissenschaften, der unendlichen Weisheit eine Tür zu öffnen, sondern eine Grenze zu setzen dem unendlichen Irrtum'. {BRECHT}

Inhalt abgleichen