Sprachen

Macropodus hongkongensis "Jiangmen Heshan/Guangdong, VR China" (id3046)

Bestand seit (Halter ist der oben genannte Originalautor): 
27.04.2014
Anzahl: 
1,2,3
Nachzuchtgeneration: 
1
Herkunft
Herkunftsart: 
Wildimport
Herkunftshaltungsbedingungen: 

unbekannt

Haltungsbedingungen
Haltung: 
Aquarienartige Außenhaltung (sommers)
Überwinterung: 
Warm: unter 21°C
Ernährung: 
Fütterung, vorwiegend Lebendfutter
Brutansatz: 
Paarweise
Selektion: 
Wildtyperhaltung

Einem vermutlichen Männchen fehlt rechtes Auge, anscheinend ausgebissen. Um dem M. einen weiteren Transport zu ersparen, hab ich es behalten.
Ich möchte es gern am Leben erhalten und beobachten ob die Verletzung dieser sensiblen Art ausheilt, sich weiterhin auswirkt.

02.10.14 Das Männchen war bei einer Kontrolle nicht auffindbar, erlag wahrscheinlich doch seiner Augenverletzung, schade.




Je korrupter der Staat ist, desto mehr Gesetze braucht er. {Publius Cornelius Tacitus}