Sprachen

Trichopodus pectoralis

Trichopodus pectoralis

Your browser is completely ignoring the <APPLET> tag!
To navigate and view the taxonomy tree java must be enabled.
klick: selkt./nav. im Baum; shift-click: vergr.; Maus gedrückt halten und bewegen: verschiebt; ctrl-click: fixiert; alt-click: anderen vergößern

Schaufelfadenfisch Trichopodus pectoralis

Bestand seit (Halter ist der oben genannte Originalautor): 
05/2014
Anzahl: 
,10
Nachzuchtgeneration: 
0
Herkunft
Herkunftsart: 
Nachzucht
Haltungsbedingungen
Haltung: 
Aquarium > 18°C
Überwinterung: 
Warm
Ernährung: 
Fütterung, vorwiegend Trockenfutter
Brutansatz: 
Nur Haltung
Selektion: 
./.

# H.J.RICHTER - Der Schaufelfadenfisch Trichogaster pectoralis - AT Nov. 1968; 15. Jg.; Heft 11; Seite 370-371
# N.RÖHRS - Robuste Labyrinthfische in Sri Lanka - Der Makropode 2006; 28. Jg.; Heft 1/2; Seite 12-13

Das Bild wurde im Bad meines Hotelzimmers in Sri Lanka geschossen:-), mit einer altmodischen Analogkamera, danach gescannt und im PC ausgeschnitten. Es handelt sich um ein selbst gefangenes ca. 10cm großes Weibchen.




Es spielt keine Rolle, wie schön deine Theorie ist. Es spielt keine Rolle, wie klug du bist. Passt sie nicht zu den experimentellen Ergebnissen/Beobachtungen, dann ist sie falsch!'. {nach Richard Feynman, Nobelpreis für Physik 1965}

Inhalt abgleichen