Sprachen

Macropodus hongkongensis <Tai Po>

Macropodus hongkongensis

Your browser is completely ignoring the <APPLET> tag!
To navigate and view the taxonomy tree java must be enabled.
klick: selkt./nav. im Baum; shift-click: vergr.; Maus gedrückt halten und bewegen: verschiebt; ctrl-click: fixiert; alt-click: anderen vergößern

Hongkongensis Tai Po(id3903)

Bestand seit (Halter ist der oben genannte Originalautor): 
<2017
Anzahl: 
,n
Nachzuchtgeneration: 
0
Herkunft
Herkunftsart: 
Nachzucht
Haltungsbedingungen
Haltung: 
Aquarium
Überwinterung: 
Wie Haltung
Ernährung: 
Fütterung, vorwiegend Trockenfutter
Brutansatz: 
Nur Haltung
Selektion: 
./.
Auflösung
Aufgelöst: 
2018
Auflösungsgrund: 
abgegeben

Macropodus hongkongensis "Tai Po"

Bestand seit (Halter ist der oben genannte Originalautor): 
12/2010
Anzahl: 
,25
Nachzuchtgeneration: 
6
Herkunft
Herkunftsart: 
Nachzucht
Haltungsbedingungen
Haltung: 
Aquarienartige Außenhaltung (sommers)
Überwinterung: 
Warm: unter 21°C
Ernährung: 
Fütterung, vorwiegend Trockenfutter
Brutansatz: 
Paarweise
Selektion: 
Wildtyperhaltung

Macropodus hongkongensis "Tai Po"(id3901)

Bestand seit (Halter ist der oben genannte Originalautor): 
2017
Anzahl: 
1.2
Nachzuchtgeneration: 
0
Herkunft
Herkunftsart: 
Nachzucht
Herkunft(intern): 
Herkunftshaltungsbedingungen: 

./.

Haltungsbedingungen
Haltung: 
Aquarium
Überwinterung: 
Wie Haltung
Ernährung: 
Fütterung, vorwiegend Trockenfutter
Brutansatz: 
Nur Haltung
Selektion: 
./.

./.

Macropodus hongkongensis "Tai Po"-JT

Typ: 
Stellvertreter-Eintrag
Bestand seit (Halter ist der oben genannte Originalautor): 
2001
Anzahl: 
2.2,1
Nachzuchtgeneration: 
1
Herkunft
Herkunftsart: 
Wildimport
Herkunftshaltungsbedingungen: 

Stellvertreterbestand für den ursprünglichen Wildimport.
genaues über Nachzuchten und Haltungsbedingungen nicht bekannt.
Weiter Infos finden sich in "Der Makropode" und IGL-Forum

Haltungsbedingungen
Haltung: 
Aquarienartige Außenhaltung (sommers)
Überwinterung: 
Warm: unter 21°C
Ernährung: 
Fütterung, vorwiegend Trockenfutter
Brutansatz: 
Paarweise
Selektion: 
./.
Auflösung
Aufgelöst: 
??



Wissenschaft ist der Glaube an die Unwissenheit des 'Wissenschaftlichen Konsenses'. {frei nach Richard Feynman}

Inhalt abgleichen