Sprachen

Molecular systematics of Macquarie Island and Reischek's parakeets

TitelMolecular systematics of Macquarie Island and Reischek's parakeets
MedientypJournal Article
Jahr der Veröffentlichung2005
AutorenChambers, G. K., and W. - M. Boon
JournalNotornis
Volume52
Problem4
Veröffentlichungsdatum2005
Zusammenfassung

Boon e.a. 20011 zeigten, dass C. hochstetteri eine Unterart von er C. erythrotis sein müsse.
Scofield (2005)2 wies darauf hin, dass das dafür als Grundlage genommenen Museumsexemplar AV209, welches im Museum als aus der Macquarie Island-Population stammend ausgewiesen ist, mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit jedoch ein Tier aus der C. hochstetteri-Population ist und nur im Museum falsch etikettiert wurde.

Chanbers/Boon 2005 folgen dieser Argumentation und nehmen in dieser Notiz die Einstufung als Unterart entsprechend wieder zurück.
Hochstetteri bleibt damit eine eigenständige Art und der Status der C. erythrotis bleibt damit fürs Erste ungeklärt und deren Namen auch erhalten.

URLhttps://notornis.osnz.org.nz/molecular-systematics-macquarie-island-and-reischeks-parakeets



Wissenschaft ist der Glaube an die Unwissenheit des 'Wissenschaftlichen Konsenses'. {frei nach Richard Feynman}