Verbreitungskarte der Rundschwanzmakropoden mit früheren Küstenverläufen..

This node/1447 document has 2 pending revisions
Quelle: Fachpublikationen

Ich habe die Verbreitungskarte der Rundschwanzmakropoden unter Vorkommen ergänzt um eine ungefähre Darstellung des Küstenverlaufes in kälteren Perioden der vergangenen 12T Jahre.
Der Meeresspiegel lag zu den Kaltperioden in dieser Zeit 60m bis 120m tiefer als heute, wodurch das heutige Flachmeer zwischen China und Korea ein trockenliegendes Flachland war, welches von den zwei großen Flüssen Jangtse und HuangHe durchflossen wurde.

Man sieht daran sehr hübsch wie das heutige Verbreitungsgebiet der Rundschwanzmakropoden von Ostchina über Nordchina bis zur koreanischen Westküste mal ein von großen Strömen durchflossenes zusammenhängendes Flachlandgebiet war, welches bis zu den vorgelagerten Inseln reichte, die auch heute von Macropodus bewohnt sind.

Auch die alten Deltas dieser beiden Flüsse habe ich dort eingetragen, die mal sehr nahe beieinander lagen.

Eingeblendet wird dieser Küstenverlauf, wenn man mit der Maus - Javascipt erlaubt - auf das Meer zwischen Korea und China zeigt.

Den Küstenverlauf habe ich auf Basis der Höhenwerte in diesem Meer und den publizierten Meerespiegelhöhen in den Kaltphasen ungefähr eingezeichnet.




Wissenschaft ist der Glaube an die Unwissenheit der Experten. {Richard Feynman}