Sprachen

Quelle: Pers. Beobachtung bzw. Erfahrung

Beobachtung im Teich

16:00h:
OW:20°C
TW: 18°C

Makropoden, Tanichthys, Heterandria formosa alle fit, lebhaft.
Guppies alle: fit mit viel Spektakel beim Balzen und Balzausweichen. Das Wasser brodelt regelrecht, wo sie sich tummeln, weil sie immer wieder an die Oberfläche stoßen.

Jungfische:
Erste Heterandria formosa Jungfische glaube ich erkannt zu haben:
4 ganz kleine, 2 etwas ätere

Einige Bilder vom Tag:

Jungen Heterandria formosa (glaub' ich wenigstens Smile )
Ein Guppy-Mänchen vom Endlertyp im Kanal unterwegs
Eine tote Federlibelle Platycnemis pennipes glaub' ich.
Ein jüngerer [[Heterandria formosa]]. Man sieht gut die Jugendmusterung
Zwei Guppyweibchen vom Endlertyp. Auf diesen Fotos sieht man sehr schön den golden metallischen Schimmer. So auffällig zeigen sie diesen nur im Teich.
Ein Bergmolchei aus dem Teich. Zwischen Fadenalgen gefunden.
Einer der Bergmolche Mesotriton alpestris, die den Teich grade mit Eiern belegen.
Zwei Jungggupies mit einer Kaulquappe
See- oder Teichfrosch Diego, eine treue Seele Wink
Macropodus opercularis Eine kleine Gruppe [[Heterandria formosa]]



'Es ist nicht das Ziel der Wissenschaften, der unendlichen Weisheit eine Tür zu öffnen, sondern eine Grenze zu setzen dem unendlichen Irrtum'. {BRECHT}