Quelle: Pers. Beobachtung bzw. Erfahrung





Beobachtung im Teich

Sonnig, strahlendes SonnenwetterWolkenlücken
TW: 16°C - 16°C
OW: 17°C - 22°C
Siehe Teichprotokoll






Rundschwanzmakropoden aus Teich1/2 (Grauklaner und Kupferklaner Macropodus ocellatus)

Weiterhin ganz kleine Jungfischchen von heute 2mm Länge zu finden: Beruhigend.

Bei den koreanischen Rundschwanzmakropoden

geht es kontinuierlich weiter.
Die größten der Jungen haben nun eine geschätzte Länge von >=2.5cm SL erreicht. Die Kleinsten die ich immer wieder sehen kann sind ca. 3mm.




'Es spielt keine Rolle, wie schön deine Theorie ist. Es spielt keine Rolle, wie klug du bist. Passt sie nicht zu den experimentellen Ergebnissen/Beobachtungen, dann ist sie falsch!'. {nach Richard Feynman, Nobelpreis für Physik 1965}