Channa aff. gachua <Assam>

Quelle: Fachpublikationen

Channa sp. aff. gachua "Assam" bzw. Channa sp. "Dwarf" bzw. Channa sp. aff. gachua "Dwarf"

Ist mit einer Adult-Größe um 10cm bis 11cm aktuell der kleinste bekannte Channa und recht friedlich. Die Weibchen bleiben erkennbar kleiner.
Es sind Maulbrüter und das Weibchen füttert die freischwimmenden Jungen etwa 14 Tage mit Nähreiern. Es ist eine subtropische Channa-Art, der eine Sommerhaltung in einem Freilandbottich sehr gut bekommt und die entsprechend auch keine Aquarienheizung benötigt.

Herkunftsregion

Genaue Herkunft ungeklärt; sollen aber aus Assam kommen (real oder Marketing ist unklar). Quelle: Erfahrungen, Beobachtungen, Äußerungen Dritter Scheinen in Nordindien in kleineren farblichen Abweichungen recht häufig vorzukommen. ...

Merkmale und Verwandtschaft

Die Schwanzflosse ist gerundet ohne verlängerte Zipfel. ...

xxxx xxxxxxxxx
Neuerungen
bei
C.gachua
Letzter
gemeinsamer Vorfahre
von
C.gachua und C.micropeltes
yyyyyyy yyyyyyy yyyyyyy yyyyyyy yyyyyyy yyyyyyy yyyyyyy yyyyyyy yyyyyyy yyyyyyy yyyyyyy yyyyyyy yyyyyyy yyyyyyy yyyyyyy yyyyyyy yyyyyyy yyyyyyy

Morphologische Charakteristik

SL[cm]FlossenstrahlenWirbelSonstiges
Adultes Männchen: um 12cm (genauere Angaben kommen noch)Dorsal: xxxx Hartstrahlen, xxx Weichstrahlen xxxx
Adultes Weibchen: um 12cm (genauere Angaben kommen noch)Anal: xxxx) Hartstrahlen, xxxx Weichstrahlen

Physikalisch chemische Toleranzen

Ideal:x°C - x°C Sommers, x°C - x°C winters
Toleriert:x°C - x?°C
Kritisch:-?°C - -?°C
pH :x - x
dH :x° - x°
Maximaler Salzgehalt:? bei ?°C

Formen- oder Artenkreis
Asiatischer kleiner Schlangenkopffisch
Channa aff. gachua
Channa aff. gachua "Assam"
(c) 2011 Foto: Erich Willems
?
Channa aff. gachua
Channa aff. gachua "Assam"
(c) 2011 Foto: Erich Willems
?

Bilder zeigen die unbestimmte Art
Channa sp. "Dwarf"

Systematik

Ordnungsgruppe: Stachelflosser
Reihe: Barschförmige
Ordnung: Labyrinthici
Unterordnung: Schlangenkopffischartige
Familie: Schlangenkopffische
Formenkreis: Gachua-Formenkreis

Gattung: Channa
Art:
Froschschlangenkopf
Wissenschaftlicher Name
Channa gachua
Hamilton, 1822

Literaturliste
Bestände
...



Wissenschaft ist der Glaube an die Unwissenheit des 'Wissenschaftlichen Konsenses'. {frei nach Richard Feynman}