Sprachen

M. ocellatus "Wuxi" (id3931)

Bestand seit (Halter ist der oben genannte Originalautor): 
07.2018
Anzahl: 
1.2,18
Nachzuchtgeneration: 
1
Herkunft
Herkunftsart: 
Nachzucht
Herkunftshaltungsbedingungen: 

Von einem befreundeten Chinesen (lokaler Händler in Wuxi) direkt aus Wuxi bezogen.
Inzwischen steht fest, dass nicht zu klären ist, ob der Händler Wildfänge verkauft hat oder Nachzuchten aus lokaler Haltungen.
In jedem Fall darf man annehmen, dass die lokalen Aquarianer und Händler mit einem großen See vor der Tür in dem Rundschwanzmakropoden leben mit hoher Wahrscheinlichkeit eben Tiere aus diesem See verwenden.
Ich werden daher diesen Bestand weiterhin als aus der Taihu-Lake-Population stammend führen.

Haltungsbedingungen
Haltung: 
Teich (ganzjährig)
Überwinterung: 
Kühl: unter 10°C
Ernährung: 
Fütterung, vorwiegend Lebendfutter
Brutansatz: 
Gruppe: n.m
Selektion: 
./.

Siehe:
http://www.igl-home.de/forum/viewtopic.php?f=7&t=6934&p=53176#p53176

Korrektur laut Email:
Die Tiere leben ganzjährig im Teich. Weil der Tecih nur 45cm tief ist, wird im Winter eine Teichheizung eingeschaltet und auf 6°C Minimum eingestellt.
Der tecih liegt sonnig an der Südseite und fasst etwa 450.




Die beste aller möglichen Welten ist eine Welt ohne Religion. {John Adams, 2. Präsident der USA}