Sprachen

Macropodus ocellatus "Jangtse" (id3887)

Bestand seit (Halter ist der oben genannte Originalautor): 
1996
Anzahl: 
,6+n
Nachzuchtgeneration: 
22
Herkunft
Herkunftsart: 
Wildimport
Herkunftshaltungsbedingungen: 

Wildfangimport Aquarium Glaser;
Verkauft über AquaDesign in Oldenburg;
Verkausbecken

Haltungsbedingungen
Haltung: 
Teich (ganzjährig)
Überwinterung: 
Freiland
Ernährung: 
Selbstversorger
Brutansatz: 
Gruppe: n.m
Selektion: 
Innerartliche sexuelle
Innerartliche Ressourcenkonkurrenz
Außerartliche Ressourcenkonkurrenz
Bruträuber
Adulträuber
Temperatur/Klima
Brutpflege vollständig den Tieren überlassen

1996 wurden vom Halter 6 Tiere bei AquaDesign in Oldenburg gekauft.
Mit diesen 6 Tieren wurde die Teichpopulation gestartet, welche in einem Naturteich bei Oldenburg bis heute existiert. Es ist damit die älteste verfügbare Population der Jangtse-Linie, die dauerhaft seit 22 Jahren unter quasi natürlichen Bedingungen sich erhält1, 2.




Wissenschaft ist der Glaube an die Unwissenheit der Experten. {Richard Feynman}