Sprachen

Macropodus ocellatus "Honkong Neon"(id3879)

Typ: 
Stellvertreter-Eintrag
Bestand seit (Halter ist der oben genannte Originalautor): 
~2016
Anzahl: 
,n
Nachzuchtgeneration: 
1
Herkunft
Herkunftsart: 
Nachzucht
Herkunftshaltungsbedingungen: 

Möglicherweise Wildfangimport über Honkong, nichts Näheres wirklich bekannt.

In einem Forumsbeitrag berichtet ein Halter, welcher sie von Ebay, Ronny Kubitz unter der Marketingbezeichnung "Honkong Neon" bezogen hat, dass der Züchter sagte er habe sie über Honkong bezogen, demnach also selbst importiert?!. Wenn dem so ist, könnten es Wildfänge sein die 2016 oder 2017 aus Honkong geholt wurden und damit den Genpool der in Deustchland gehaltenen M.ocellatus erweitern. Daher lohnt es sich auf alle Fälle, sie hier als eigen Linie zu führen statt als allgemein Handelslinie.

Haltungsbedingungen
Haltung: 
Aquarium
Überwinterung: 
Kühl: unter 15°C
Ernährung: 
Fütterung, vorwiegend Trockenfutter
Brutansatz: 
Paarweise
Selektion: 
./.
Der Bestand ließ sich in meinen Recherchen nur auf ein Angebot bei Ebay zurückführen: Rundschwanzmakropode (Macropodus ocellatus) Hongkong Neon, Preis: 3 €, Ronny Kubitz. Mehr als aus dieser Anzeige ist mir über die Haltungsbedingungen nicht bekannt. Die Tiere auf den dort gezeigten Fotos sehen aus wie normale Rundschwanzmakropoden in ihrer relativ blassen Standardfärbung. Eine besonder Zeichung ist darauf nicht auszumachen. Es gab bei diesem Halter mindestens eine Nachzuchtgeneration, daher diese auf 1 gesetzt. Ich vermute, dass die Tiere dort ungefähr seit 2016 sind.


Bild: Rundschwanzmakropden
Rundschwanzmakropden vermarket als "Hongkong Neon"
(c)Foto: Tottoabs 1.12.17
?
Bild: Rundschwanzmakropden
Rundschwanzmakropden vermarket als "Hongkong Neoon"
(c)Foto: Tottoabs 1.12.17
?
Bild: Rundschwanzmakropden
Rundschwanzmakropden vermarket als "Hongkong Neoon"
(c)Foto: Tottoabs 1.12.17
?
Bild: Rundschwanzmakropden
Rundschwanzmakropden vermarket als "Hongkong Neon"
(c)Foto: Tottoabs 1.12.17
?
Bild: Rundschwanzmakropden
Rundschwanzmakropden vermarket als "Hongkong Neon"
(c)Foto: Tottoabs 23.2.18
?
Bild: Rundschwanzmakropden
Rundschwanzmakropden vermarket als "Hongkong Neoon"
(c)Foto: Tottoabs 23.2.18
?
Bild: Rundschwanzmakropden
Rundschwanzmakropden vermarket als "Hongkong Neon"
(c)Foto: Tottoabs 23.2.18
?
Bild: Rundschwanzmakropden
Rundschwanzmakropden vermarket als "Hongkong Neon"
(c)Foto: Tottoabs 23.2.18
?
Bild: Rundschwanzmakropden
Rundschwanzmakropden vermarket als "Hongkong Neoon"
(c)Foto: Tottoabs 23.2.18
?
Bild: Rundschwanzmakropden
Rundschwanzmakropden vermarket als "Hongkong Neon"
(c)Foto: Tottoabs 23.2.18
?
Der Züchter vermarktet sie unter der Marketingbezeichnung "Honkong Neon" und möchte damit laut seiner Beschreibung in dem EMailangebot auf die besondere Färbung dieser Tiere hinweisen. Tottoabs hat mir dankenswerterweise obige Bilder seiner dort gekauften Tiere zur Verfügung gestellt. Es sind nach diesen Bildern normale Rundschwanzmakropoden, die der Variationsbreite meiner Tiere aus der Teichpopulation Bestand/1326 entsprechen.



Es gibt Dinge, die unglaublich, aber wahr sind. Es gibt aber auch Dinge, die unwahr sind, aber dennoch geglaubt werden. {Willy Meurer}