Sprachen

Macropodus spechti Hué (id2447)

Bestand seit (Halter ist der oben genannte Originalautor): 
2012
Anzahl: 
6.5,15
Nachzuchtgeneration: 
1
Herkunft
Herkunftsart: 
Nachzucht
Herkunftshaltungsbedingungen: 

Lt. http://www.igl-home.de/forum//viewtopic.php?f=7&p=43418&sid=0a279b9f112c...
"Importiert durch Keiler/Hehl 1999, Fundort außerhalb von Hue. Unterschied zu den Fischen aus dem botanischen Garten in Halle sind vor allem die roten Augen."

Haltungsbedingungen
Haltung: 
Aquarienartige Außenhaltung (sommers)
Überwinterung: 
Kühl: unter 18°C
Ernährung: 
Fütterung, vorwiegend Trockenfutter
Brutansatz: 
Paarweise
Selektion: 
Aussortieren offensichtlich und eindeutig deformierter Tiere
Auflösung
Aufgelöst: 
<2017
Auflösungsgrund: 
abgegeben

Fütterung im Winter überwiegend Trockenfutter, im Sommer Lebendfutter.




Religion ist der Ruf nach Diktatur! {Raymond Walden}